oje oje, da gab’s aber schon lange keine Aktualisierung!

Die Zeit vergeht so schnell – man vergisst darüber sogar, das Geschehene zu dokumentieren. Seit dem letzten Post hat sich ja so viel ereignet:

Viele Konzerte und Einsätze in Gottesdiensten und bei Trauungen haben unsere Zuhörer begeistert, gemeinsam haben wir kleine Konzert-„Tourneen“ im In- und Ausland erfolgreich absolviert.

In aller Kürze eine Zusammenstellung der wichtigsten Stationen:

26.05.-29.05.2016 Chorreise nach Wien, mit Singen in der Karlskirche und einem Konzertgottesdienst in der Dorotheerkirche. Unvergesslich – Wien, wir kommen wieder!

14.07.-16.07.2017 Chorreise nach Prag, mit Singen in der Salvatorkirche an der Karlsbrücke. Die Busfahrt und die Parkplatzsuche waren reif fürs Kabarett!

08.06.-10.06.2018 Chorreise nach Augsburg, mit Singen in der Barfüßerkirche und der konzertanten Ausgestaltung eines Festgottesdienstes in St. Moritz.
Grandios: das Singen, der Gottesdienst, die Stimmung und die Führung!

17.06.-22.06.2019 Chorreise nach England, mit der Ausgestaltung des „Midday Recital“ in der Canterbury Cathedral am 18.06. und einem Konzert in St. Mary’s Cogges, Witney. Als i-Tüpfelchen noch das Open-Air-Singen im Blenheim Palace.
Der Höhepunkt bisher: Das Konzert in Canterbury, die Evensongs, Oxford, Witney – einfach alles!

Für 2020 ist eine Chorreise nach Dresden gebucht.

Leider rufen Qualität und Erfolg oft Neider auf den Plan, wie wir derzeit in unserem Heimat-Kirchspiel erleben dürfen. Für uns ist das die Bestätigung, dass wir auf dem musikalisch richtigen Weg sind, und gleichzeitig Ansporn für weitere qualitätvolle Arbeit!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.